Briefmarke Grödner Bahn

Sondermarke Grödner Bahn

Zum hundertsten Jubiläum der Eröffnung der Grödner Bahn gibt die italienische Post eine neue Sondermarke heraus. Die Grödner Bahn wurde vom Österreich Ungarischen Kaiserreich als Versorungsbahn für den ersten Weltkrieg verwendet, bevor sie für die Grödner als Verbindung zur Brennerbahn verwendet werden konnte. Der Bahnbetrieb wurde 1960 eingestellt, da die Bahn von den Bussen abgelöst wurden.

Weiterlesen ...

Österreichische Sondermarke 150 Jahre Brennerbahn

E-Lok der ÖBB im verschneiten Bahnhof Gries

Eine der wichtigsten Verbindungen von Deutschland über Österreich nach Italien ist die Eisenbahnstrecke über den Brenner, die normalspurige Brennerbahn. Anlässlich des 150. Jubiläums ihrer Eröffnung im August 1867 widmet ihr die Österreichische Post eine Sondermarke aus der Serie „Eisenbahnen“.

Weiterlesen ...

Briefmarke Schreibmaschine Peter Mitterhofer

Schreibmanschine Peter Mitterhofer

Eine weitere Briefmarke mit Südtirol Bezug haben wir auch im Österreichischen Ausgabenprogramm 2017 entdeckt. Diese ist dem Erfinder der Schreibmaschine Peter Mitterhofer gewidmet.

Weiterlesen ...

25 Jahre Partnerschaft Südthüringen – Südtirol

Sonderstempel zum Jubiläum

Wie viele freundschaftliche Kontakte sind nach der Wende 1989 mit Briefmarkenvereinen in den alten Bundesländern und im Ausland entstanden? Unzählige! Aber wie viele davon gibt es heute noch? 25 Jahre im Eheleben – Silberhochzeit. So wie in einer Ehe ging es auch in den 25 Jahren der freundschaftlichen Verbindungen zwischen den Südthürin­ger Briefmarkensammlervereinen und dem Verein der Südtiroler Philatelisten-Jugend zu. Wichtig war es immer, zusammenzuhalten, sich gegenseitig zu achten und zu respektie­ren. So hat man auch weniger gute Zeiten überwunden und will es nun bis zur „Goldenen Hochzeit“ schaffen!

Weiterlesen ...

Thomas Mathà als neuer Präsident der Briefmarkenexperten (AIEP)

Klaus Schöpfer übergibt an Thomas Mathà

Thomas Mathà wurde bei den Neuwahlen der International Association of Philatelic Experts (AIEP) als neuer Präsident gewählt. Die Wahl fand anlässlich der Internationalen Briefmarkenmesse Sindelfingen vom 27.-29. Oktober 2016 statt. Nachdem er bereits Direktor und Schatzmeister der International Association of Philatelic Experts gewesen ist er jetzt in das höchste Amt aufgerückt.

Weiterlesen ...