Briefmarke Schreibmaschine Peter Mitterhofer

Schreibmanschine Peter Mitterhofer

Eine weitere Briefmarke mit Südtirol Bezug haben wir auch im Österreichischen Ausgabenprogramm 2017 entdeckt. Diese ist dem Erfinder der Schreibmaschine Peter Mitterhofer gewidmet.

Im Ausgabeprogramm 2017 gibt die Österreichische Post die Marke als Erstverwendungstag den 22.2.2017 an und diese soll zum Wert von 0,80 Euro in einer Auflage von 350.000 im 10er Kleinbogen erscheinen.

Dies ist nach 1993 bereits die 2. Briefmarke, die Österreich diesem Erfinder widmet. Peter Mitterhofer lebte von 1822 bis 1893 in Partschins (damals noch Österreichisches Staatsgebiet) als Zimmermann und erfand verschiedene Modelle an Schreibmanschinen. Heute ist ihm in Partschins das Schreibmanschinenmuseum gewidmet, welches rund 2.000 Arten von Schreibmanschinen zeigt. Der erste entwickelte Apparat ist im Technischen Museum in Wien zu finden.