ABGESAGT – 18. Sammlerbörse EppanPhil

Eppanphil 07.03.2020

Die geplante EppanPhil vom 07.03.2020 muss nach der neuen Verordnung der römischen Regierung und nach Anraten der Gemeinde Eppan leider abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis. Die nächste Ausgabe ist für 21. November geplant.

Am Samstag, 07. März 2020 findet in der Raiffeisenhalle von Eppan (Südtirol) die 18. Ausgabe der Sammlerbörse EppanPhil statt. Es werden wieder fachkompetente Anbieter und Händler aus dem näheren Umfeld, Österreich und Norditalien werden ihre Produkte wie Briefmarken, postalische Belege, Vorphilatelie, Ansichtskarten, Telefonkarten, Münzen, Heiligenbildchen und Antikes um Verkauf anbieten.

Sammler sind glückliche Menschen

J.W. Goethe

Direkt vor Ort können die Sammlungen auch von Fachleuten unverbindlich begutachtet werden.

Der Künstler Heinrich Simmlerle hat wieder eine Briefmarke aus der Serie der Wirtshausschilder gestaltet.

Personalisierte BriefmarkeSchwarzer Adler Salurn
Personalisierte Briefmarke Schwarzer Adler Salurn

Die Börse bleibt von 9 bis 13 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Die Organisatoren der Südtiroler Philatelisten Jugend freuen sich auf Ihren Besuch! Unsere Bar bietet wieder Getränke, Würste und Kuchen für das leibliche Wohl.

Tischvormerkung und Info:

Kontakte: Oswald von Troyer Tel. +39 348 2418359 E-Mail eppanphil@briefmarke.it
oder Rufin Schullian Tel. +39 347 1169160 E-Mail info@briefmarke.it